Sonntagsklassiker

Balzac und die schrägen Typen der Journaille, das ist im Prinzip ein Reread für mich – nach etwa 20 Jahren, zuerst habe ich es wohl als Jugendliche gelesen. Damals beeindruckt, mit Sicherheit ehrfürchtig ob des Namens und des Berufsstandes, der darin beschrieben wird, glaube ich…

Outdoor Leseplätze

Sommer: Zeit, das Lesen nach draußen zu verlegen und ein Buch unter freiem Himmel zu genießen. Und falls Du noch ein bisschen Inspiration dafür suchst, wie das aussehen kann, hier ein paar wunderschöne Eindrücke: http://www.readitforward.com/essay/wonderful-places-outdoor-reading/.

Warum nicht Heyne?

  … oder die Frage nach dem experimentellen Lesen: Ich wollte mal wieder etwas Anderes ausprobieren und ein paar neue Bücher oder Autoren entdecken. Und weil ich so viel von anderen Verlagen gelesen hatte, einige meiner Lieblingsbücher aber von Heyne sind, bin ich im Verlagsprogramm…

Leseplätze in London

Die schönsten Leseplätze in London und auch für alle Booknerds, die gerade nicht da sein können, einfach schön: http://secretldn.com/2017/05/9-of-londons-most-beautiful-reading-spots/

Englandleseliste

Im April war ich in England unterwegs, deshalb war es hier auch ruhiger. Und neben Tee, Scones, Cadburys und was immer es sonst noch in England zu genießen gibt, habe ich bzw. haben wir die Buchläden sehr sehr genossen. Das war nicht immer so, aber…

Krass

Vergewaltigungsopfer trifft Täter, bewusst eingefädelt, bewusst angegangen. Thordis Elva, die als Teenagerin von ihrer ersten großen Liebe vergewaltigt wurde, trifft nun Tom Stranger, um das Kapitel hinter sich zu lassen. Das Buch begleitet sie dabei – von Nordeuropa nach Südafrika, um ihn zu treffen. Er…

Burn-out

Montag. Es ist so weit. Lasst uns wieder an unserem Burn-out arbeiten. Und wer noch nicht weiß, wie er oder sie das am besten macht: Dieses Buch hilft Dir. Garantiert! Und damit Du ganz einfach zum Ziel kommst und den perfekten Burn-out hinlegst, ist das…

Diebin zum Verlieben

Wenn man Streuselkuchen lesen könnte, dann würde er wie dieses Buch klingen. Und das nicht nur, weil, wie ich aus zuverlässiger Quelle weiß, die Autorin total auf Streuselkuchen steht. Aber lassen wir das. Denn wie ihre Stimme klingt, beschreibt am besten, was sie selbst über…

Mars-WG

Sechs Leute, drei Frauen, drei Männer, abgeschirmt auf einem kahlen Berg auf Hawaii – ein Experiment, um zu testen, wie eine Crew auf dem Mars zurechtkommen würde. Ein Jahr in einer außerirdischen Wohngemeinschaft …

Liebe fundiert

Jede Form eines strategischen Umgangs mit Liebe macht mich simpel gesagt sehr skeptisch. Das hat immer den Geruch von käuflicher Liebe, das riecht nach den inzwischen üblichen Selbstoptimierungsprozessen. Bei so viel Pragmatismus weint die romantische Veranlagung. Ist vielleicht auch die passende Distanz, mit der man…